Korrekte Spannung im Riementrieb

Mini-Frequenzmessgerät beim Automechanika Innovation Award unter die Top 5 gewählt (Kategorie Repair & Diagnostics).

Korrekte Spannung im Riementrieb
Kleines Teil, große Hilfe: Der Belt Tension Tester Mini (BTT Mini) wird direkt am Riemen befestigt.

Als Alternative zum bewährten Belt Tension Tester steht nun ein Frequenzmessgerät im Kompaktformat zur Verfügung. Mit dem Belt Tension Tester Mini (BTT Mini) bietet Continental den Werkstätten ein kompaktes Frequenzmessgerät an, mit dessen Hilfe die korrekte Spannung im Riementrieb eingestellt werden kann. Das Unternehmen nutzt modernste Technik im Miniaturformat, um der Werkstatt ein smartes Werkzeug liefern zu können, mit dem auch bei beengten Verhältnissen die Riemenspannung sicher überprüft werden kann. Baugröße und Funktion sind aktuell einmalig bei den erhältlichen Frequenzmessgeräten.

Der BTT Mini, der beim Automechanika Innovation Award in der Kategorie Repair & Diagnostics unter die Top 5 gewählt wurde, wird direkt am Riemen befestigt. Dort wird die Schwingfrequenz mithilfe eines Beschleunigungssensors gemessen. Auf der Website www.contitech.de/aam sind im Bereich „Montagewerkzeuge“ die empfohlenen Messstellen und Frequenzen für den jeweiligen Riementrieb nachzulesen. Diese Angaben stellen die stets korrekte Einstellung der Riemenvorspannung sicher – die wichtigste Voraussetzung für eine lange Lebensdauer von Riemen und Komponenten.

Korrekte Spannung im Riementrieb

Download